Lady Gaga Eddie & Axel Tina Turner & Slash Bon Jovi 4NB & Gaga
ON TOUR
25.12.2017 | Reinhardshagen
31.12.2017 | Northeim
13.01.2018 | Hannover
» alle Termine
FOTOALBUM Fotoalben

Presse


»Schrille Outfits, tolle Stimmen«


»Hemer. (cast) Es war eine der besten Bands, die an einem Herbsttagesamstag auf der großen Bühne am neuen Markt gerockt hat - da waren sich Veranstalter und Besucher einig. Mit der "Hit Radio Show" wurde eine Mega-Party gefeiert.«

 

»Wohl selten wurde eine musikalische Zeitreise so gerne aufgenommen, wie bei der Hit Radio Show!«
(Gießener Anzeiger)

 

»Für den absoluten Highlight des Abends sorgte die Band "Hit Radio Show" aus dem fernen Göttingen. Das hat Grenzach-Wyhlen schon lange nicht erlebt, das Konzert- Konzept der neun Musiker mit Ihrem Radiomoderator "Eddie Tornado" hat beim 9- jährigen Sommerfestival Geschichte geschrieben!«
(Badenova-Festival)

 

»... Dann gab die Band Hit Radio Show dem Festzelt den Rest. Die größten Hits der 70er und 80er Jahre - Eddie Tornado & Co. hatten sie alle im Gepäck. Ganz gleich, ob von Tina Turner, Queen, Bryan Adams, Michael Jackson, Elton John, The Weather Girls und Sweet. So viele Superstars auf einem Haufen hat Gedern wohl noch nie gesehen. Ganz zu schweigen von den Unmengen an Kostümen, welche die Partysanen mitgebracht hatte ... «
(Gießener Anzeiger)

 

»... Aber der absolute Show-Act an diesem Abend, war die Hit Radio Show. Hier gab es die beste Bühnenperformance die man sich wünschen könnte. Elton John, Boney.M, Michael Jackson oder Madonna, brachten das Zelt mit Songs wie "Hot Stuff", "Daddy cool" und vielen weitern Rock, Pop und Dancehits zum Kochen!«
(NWZ-Online)

 

»... Die 'Hit-Radio-Show' machte ihrem Namen alle Ehre. Bis weit nach Mitternacht entzündete die Truppe in zig Kostümen ein echtes Feuerwerk. Bei Evergreens von Cher, Michael Jackson, The-Blues-Brothers, The Weather-Girls, Freddy Mercury und mehr tanzten Partyfreudige auf dem Oehlmühlenplatz auf der Vlothoer Sommernacht und hatten bis kurz vor 2 Uhr in der Früh noch nicht genug.«
(Vlothoer Anzeiger)
impressum